Veranstaltung für Gehörlose und Hörende

Für die Stadt Hannover, Kulturbüro, inszenierte ich
2005 eine Veranstaltung für Gehörlose und Hörende zu Ehren von
Kurt Morawietz (die horen).
Die Aufführung fand im Kommunalen Kino Hannover statt.

Aufgrund der positiven Resonanz erarbeitete ich
mit der Unterstützung der Gebärdensprecherin Wiebke Kögel
2007 eine Fortsetzung.

Weitere Informationen findest du auf der Webseite
Eine kurze Geschichte über den Wind