Bücher Wiki

Schreibend, lesend - Mitte November jährt sich meine Arbeit bei macnews.de. Im Online-News-Geschäft bleibt wenig Zeit, das heißt: Die Arbeit an meinem nächsten Roman passiert hauptsächlich in der S-Bahn, Charlottenburg bis Hackescher Markt. Trotzdem war und ist die Zeit produktiv. Vielleicht jeder hat schon mal den Satz gehört „Wenn ich nur Zeit hätte, dann würde ich ein Buch schreiben“. Das ist – bei allem Respekt – eine Selbstlüge. Man hat die Zeit. Es reichen 20 bis 30 Minuten am Tag, mehr braucht man nicht.

2008 war – was Öffentlichkeit angeht – ein ruhiges Jahr. Die Arbeit passierte hinter den Kulissen, der Roman. „Im Schatten des Flügelschlags“ ist inzwischen fertig, der nächste Roman entwickelt sich und gedeiht.

Eine Sichtbarkeit gibt es aber doch. Das Bücher-Wiki hat mich aufgenommen, mit einem sehr sorgfältig erstellten Artikel (herzlichen Dank!).
blog comments powered by Disqus