Rückschau – eine kurze Geschichte über den Wind



Mein Blog lahmt noch immer. In der letzten Zeit ist viel passiert, so viel, dass ich etwas Zeit brauche, um alles in Sprache übersetzen zu können.

Eine der wichtigsten Veranstaltungen in diesem Jahr war für mich „Eine kurze Geschichte über den Wind“ für Gehörlose und Hörende. Um es kurz zu machen: es war dieses Jahr wesentlich entspannter als die erste Aufführung vor zwei Jahren, was an dem wunderbaren Team und besonders an Wiebke Kögel lag. Weitere Fotos von der Veranstaltung und einen lesenswerten Bericht der Schriftstellerin Corinna Luedtke findet man wie immer auf dieser http://www.szon.de/lokales/spaichingen/spaichingen/200709240125.html.

Ein besonderes Erlebnis war auch die Lange Lesenacht in Spaichingen (Presseartikel im Link). Ganz kurz: die Lesenacht war tatsächlich lang, vor allem im „Nacherleben“. Einige Autoren sind mir dort an und ins Herz gewachsen. Jeder, der nicht da war, hat auf jeden Fall etwas verpasst. Doch dazu (hoffentlich) später mehr. An einem anderem Tag, an diesem Ort.

blog comments powered by Disqus