Glaser

Wohnraumlesung bei Peter Glaser



Bereits am 3.6.2006 fand die letzte Wohnraumlesung bei Peter Glaser statt. Sechs Besucher, eine Radioreporterin vom Kulturradio Berlin und die Veranstalterin Petra Köster-Weschke (Literatur in Kontakt) waren die Gäste bei Glasers und ihren vier reizenden Katzen, die ergänzend für unterhaltsame Zwischeneinlagen sorgten. Da ich an diesem Tag wohnungslesungsfrei hatte konnte ich ebenfalls teilnehmen, und es wurde ein denkwürdiger Abend. Wer Peter Glaser kennt wird wissen, dass die angesetzten zwei Stunden bei weitem nicht ausreichten. Es wurde spät, Erzählungen und Geschichten, viele Fragen, noch mehr Antworten. Am Ende blieb der Wunsch, dass es nicht der letzte Abend dieser Art sein würde.



Comments