Macnews.de

Neuanfang [Update]

Aufmerksamen macnews.de-Lesern ist es vielleicht nicht entgangen, dass ich meine Arbeit dort beendet habe. Die Entscheidung kam plötzlich, genau so wie der Neubeginn für das Blog der Online-Druckerei flyerpilot.de. Dort wird man also weiter Artikel von mir finden, hauptsächlich wie gewohnt rund um Apple. Gleichzeitig „schimpfe“ ich mich nun Blogger und nicht mehr Redakteur. An der Arbeitsweise ändert sich indes wenig, im Gegensatz zum „Newsgeschäft“ kann ich mich manchen Themen etwas freier und ausführlicher nähern.

ipad

Zum Beispiel dem iPad. Letzten Samstag ist das Gerät in Amerika erschienen, in einer Reihe widme ich mich (fast) allen Aspekten der „Revolution aus Cupertino“. Tatsächlich schickt sich das Multitouch-Gerät an, den Umgang mit dem Computer ähnlich zu verändern wie seinerzeit Maus und Desktop-Metapher. Auch wenn das iPad letztlich nur wie ein überdimensionierter iPod touch erscheint – die größere Displayfläche ermöglicht im Gegensatz zu den Kleinstmobilen völlig neue Anwendungsgebiete und Anwendungen.

[Update] Erneuter Wechsel: die Blogschreiberei für flyerpilot.de hat sich quasi über Nacht erledigt. So schnell kann es gehen ... Wie gut, dass nicht nur der Kopf rund ist, sondern auch die Weltenkugel. Man könnte sonst schnell(er) über den Rand fallen.
Comments

Mausmalereien

Mein Kollege bei der MacLife, Ronald Puhle, testet gerade die neue Version des eigenartigen Programms Artmatic, und präsentiert erste Ergebnisse auf seiner Webseite. Der Entwickler Eric Wenger ist ein „alter Hase“ der Grafikszene – die Software Bryce entspringt seiner Tastatur.

Artmatic ist, grob gesagt, ein Grafik-Synthesizer, bei dem man Filter und Funktionen in einer Baumstruktur verknüpfen kann. Unendlich komplex, aber auch unendlich faszinierend, wie man auf Ronalds Seite sehen kann. Das Programm gibt es allerdings nur für Rechner mit dem angebissenen Apfel.

Ich betrachte meine Software-Kreationen als eine Kunstform, nicht als ein Produkt, das irgendwelchen GUI-Richtlinien folgen sollte.
Eric Wenger
Comments