Mojitos

Reise in das Herz der Geschichten

Andreas Altmann ist anders. Da ist ein Mensch, der reist mit seinem Mac durch die ganze Wirklichkeit, um für uns Geschichten und Erlebnisse zu sammeln. Nicht um uns wie Scheherazade, der berühmte Erzählerin der 1001 Nächte, an einem Ort festzuhalten, sondern den Leser in die Welt zu locken. Den ersten Schritt zu machen in das Abenteuer Leben. Er nimmt den Zug durch Indien, besucht heilige und verruchte Orte, sammelt Geschichten und kehrt mit zahllosen Fragmenten zurück: Texte, Erinnerungen, Gespräche, Notizen. Material, aus denen er seine Bücher webt. Wie zum Beispiel die Reise zu Fuß von Paris nach Berlin, ohne Geld.
Andreas Altmann ist jemand, der sich aufmacht um seine Geschichten zu erleben.
Noch mehr Text
Comments