Ronald Puhle

Mausmalereien

Mein Kollege bei der MacLife, Ronald Puhle, testet gerade die neue Version des eigenartigen Programms Artmatic, und präsentiert erste Ergebnisse auf seiner Webseite. Der Entwickler Eric Wenger ist ein „alter Hase“ der Grafikszene – die Software Bryce entspringt seiner Tastatur.

Artmatic ist, grob gesagt, ein Grafik-Synthesizer, bei dem man Filter und Funktionen in einer Baumstruktur verknüpfen kann. Unendlich komplex, aber auch unendlich faszinierend, wie man auf Ronalds Seite sehen kann. Das Programm gibt es allerdings nur für Rechner mit dem angebissenen Apfel.

Ich betrachte meine Software-Kreationen als eine Kunstform, nicht als ein Produkt, das irgendwelchen GUI-Richtlinien folgen sollte.
Eric Wenger
Comments